Musik

Musik im Überblick

 

 AKTUELL:

Sommerkonzert, am Dienstag, 20. Juni 2017, Beginn 19 Uhr, Aula, Eintritt frei - es wirken alle Ensembles und Chöre der ALS sowie die Gitarrenensembles der Musikschule Korbach im Nachmittagsangebot mit.

Instrumentenvorstellung für angemeldete Schüler der Klassen 5 und 6 am Donnerstag, 30. August 2017 (Aula) durch die Lehrer der Musikschule Korbach - bitte Informationen (Aushänge, Infoblätter, Anmeldeformulare) zu Beginn des neuen Schuljahres beachten - Kursangebot s. u.

 * * * * *

SCHULCHÖRE:

The Musicals

für die Klassen 5-6, dienstags, 8./ 9. Std., Aula (Ltg. Olaf Schillmöller)

Gemischter Chor

für die Klassen 7-13/ Q4, dienstags, 8./ 9. Std, R. 33 (Ltg. Berhanrd Uteschil)

Kammerchor 

für die Klassen 9-13/ Q4, Proben nach Absprache, R. 31 (Ltg. Silvia Grebe)

 

INSTRUMENTALGRUPPEN der ALS:

Instrumentalensemble

für die Klassen 5-9, dienstags, 8./ 9. Std. R.31 (Ltg. Christine Teweleit)

Bläserensemble

für die Klassen 5-9, donnerstags, 8. Std., R.33 (Ltg. Marco Werchner)

Streicherensemble

für die Klassen 5-13/ Q4, mittwochs 18.15-19.45, R. 33 (Ltg. Katrin Lange)

Big Band

für die Klassen 7-13/ Q4, dienstags, 18.15-19.30, R. 33 (Ltg. Rainer Horn)

Rock-AG

für die Klassen 7-13/Q4, dienstags, 9./10. Std., R. 16 (Ltg. Bernhard Uteschil)

 

* * * * *

Unterstufenchor

Der Unterstufenchor wurde 1996 von dem damaligen Referendar Markus Wagener gegründet und war von Anfang an als eine Gruppe konzipiert, die neben reinen Gesangsstücken in erster Linie Singspiele und Musicals aufgeführt hat.

Seit dem Jahr 2000 steht diese Gruppe unter der Leitung von Olaf Schillmöller.

Das Konzept des Chores ist darauf aufgebaut, Schülern der Jahrgangsstufen 5 und 6 einen ersten Zugang zum Musiktheater zu verschaffen. Ein wesentliches Ziel besteht darin, Kindern zu vermitteln, dass Theater mehr als Texte vor einer versammelten Menschenmenge zu sprechen, dass Theater Bewegung, Sprache und Musik ist. Wichtig bleibt dabei natürlich immer, den Schülern Spaß an der Sache zu erhalten.

Der Unterstufenchor der ALS führt seit 2000 jedes Halbjahr ein Singspiel auf, wobei es sich meist um Eigenproduktionen seines Leiters handelt. Die Genres und Problemfelder der Stücke sind sehr verschieden: Vom heiteren Schwank bis hin zu kleinen Alltagsproblemen wird das Feld abgesteckt, neben Märchen auch Schulalltag dargestellt. Mit den beiden Schildbürger-Produktionen ging der Unterstufenchor auch aktuelle soziale und politische Themen an und bewies damit, dass Themen wie „Sparen an der Schule“ und „Sparen am Gesundheitssystem“ auch für Schüler der Klassen 5 und 6 nicht zu hoch sein müssen!

Feste Aufführungstermine des Unterstufenchores, der sich alle halbe Jahre neu konstituiert, sind unter anderem die Schulkonzerte und seit 2010 die Theaterwoche Korbach. Weitere Aufführungsstätten sind die katholische Kirchengemeinde Korbach und die Aula der Schule; manchmal tritt der Chor auch außerhalb der Stadt auf.

 uchor o

 

Gemischter Chor

Im Sommer 1983 gründete Bernhard Uteschil den Schulchor der ALS neu, der bis heute erfolgreich weitergeführt wird. Die Schülerzahlen dieser Arbeitsgemeinschaft schwankten in den Jahren 1983 - 2013 zwischen 45 und 100. Mit diesem Ensemble, z. T. unterstützt durch Mitglieder des Korbacher Kammerorchesters und in Zusammenarbeit mit dem Katholischen Kirchenchor St. Marien Korbach, wird einerseits die "musica sacra" gepflegt, andererseits auch Zugänge geschaffen zur moderneren Sparten der Musik, wie z. B. Musicals, Jazz-Arrangements oder Rock- und Pop-Songs, die von den Jugendlichen begeistert aufgenommen werden. Das sogenannte "Neue Geistliche Lied" hat ebenfalls Einzug in den Schulchor gefunden. Mehrere Konzerte und Gottesdienstgestaltungen in den letzten Jahren - vornehmlich im Landkreis Waldeck-Frankenberg - belegen dieses. Kontakte ins Ausland (Frankreich, Finnland) wurden in der Vergangenheit ebenfalls gepflegt. Zur Vorbereitung der Konzerte unternimmt der Schulchor regelmäßig Probewochenenden in der näheren Umgebung. Mitglieder der Rock-AG unterstützen ebenfalls die Schulkonzerte in verschiedener Besetzung und Stilistik.

gemischterchor

 

Kammerchor

Gründung: Februar 2000 durch Silvia Grebe

Jahrgangsstufen: 9-Q4

Teilnehmeranzahl: 10-20

Probenzeiten: nach Absprache, vorwiegend samstags, ein Probenwochenende

Teilnehmer: für alle, die ihre Stimme zum Klingen bringen möchten und Freude am gemeinsamen Singen haben

Extras: Einzelstimmbildung nach Bedarf

Repertoire: Pop, Jazz, Gospel, Choräle, Evergreens, Volkslieder, Experimentelles

- alles a cappella -

Auftritte: Sommerkonzert, Adventskonzert, Schulfest, Teilnahme an Konzerten, Ausstellungseröffnungen oder Gottesdiensten sowie Freundschaftssingen in und um Korbach, Teilnahme an Regionalbegegnungen „Schulen in Hessen musizieren“

Besonderheiten: mehrmalige Auswahl zur Repräsentation der hessischen Schulmusik in Wiesbaden

 kammerchor

 

 

Instrumentalensemble

Die AG Instrumentalensemble ist ein Angebot für alle Schülerinnen und Schüler der Jahrgänge 5 -9, die Freude am Musizieren haben. Es bietet den Schülern die Möglichkeit, ihre auf einem Instrument erworbenen Fähigkeiten (ca 1 Jahr +) im gemeinsamen Spiel zu erweitern. Jedes Instrument ist willkommen. Deswegen kann die Zusammensetzung bunt gemischt sein. Auch diejenigen, die auf dem Metallophon/Glockenspiel oder mit Perkussionsinstrumenten spielen wollen, sind herzlich eingeladen. Das gemeinsame Musizier-Erlebnis steht im Vordergrund.

 IMG 4227

 

Bläserensemble

Das Bläservororchester entstand durch die Kooperation mit der Musikschule Korbach. Die Schüler, die die Holzbläser- und Blechbläserkurse besuchen, spielen bereits im zweiten Jahr in diesem Ensemble mit, das für alle Bläser der Klassen 5-9 offen ist und sich regelmäßig zu den Schulkonzerten und anderen schulischen Veranstaltungen wie z. B. Schulfest und Einschulungsveranstaltungen präsentiert

Unter der Leitung von Marco Werchner proben die Schülerinnen und Schüler jeden Donnerstag in der 8. Stunde im Musiksaal.

 IMG 4226

 

Streicherensemble

Unser ALS-Streicherensemble besteht aus Schülerinnen und Schülern der Klassen 5-13, die sehr viel Freude am gemeinsamen Musizieren haben. Wir sind ein reines Streichorchester und spielen hauptsächlich Werke aus der Film- und Popularmusik, aber auch klassische Werke.

Unsere Proben finden jeden Dienstag von 18.15 bis 19.45 Uhr im Musikraum der ALS statt.

Besondere Höhepunkte waren in den letzten Jahren unsere Fahrten über die Landesgrenzen hinaus. Zusammen mit der ALS Big Band und verschiedenen Ensembles aus Polen und der Tschechischen Republik gaben wir mehrere Konzerte. Auf diesen Fahrten hatten wir immer jede Menge Spaß.

 

Big Band

bigband1

 

Rock AG

Die Arbeitsgemeinschaft bietet Schülerinnen und Schülern ab Klasse 7 die Möglichkeit ihr erlerntes Instrument (E-Gitarre, E-Bass, Schlagzeug, Keyboard/Klavier, manchmal auch div. Blasinstrumente) und ihre Stimme in eine Gruppe bzw. Band einzubringen. Das Besondere ist dabei die absolute Schülernähe der AG, denn es ist ihre Musik, die sie in der Gruppe nachspielen dürfen, es sind ihre Idole, denen sie nacheifern können, dabei kommt es gelegentlich vor, dass auch eigene Produktionen erarbeitet werden. In der Gruppe lernen die Jugendlichen außerdem, aufeinander zu hören, einen anderen Musikgeschmack zu tolerieren und damit auch neue Zugänge zu verschiedenen Musikrichtungen zu bekommen. Es ergeben sich oftmals verschiedene Besetzungen, die immer wieder neu arrangiert werden. Neben dem Sommerkonzert und verschiedenen anderen Auftrittsmöglichkeiten ist ein wichtiges Ziel der AG, die Lehrerinnen und Lehrer der Alten Landesschule bei der Lehrerhitparade musikalisch zu unterstützen.

IMG 4264 

 

IMG 4267

 

Gruppen der Musikschule beim Sommerkonzert

Gitarrengruppe I und II (Ltg. Tobias Hecker)

IMG 4236

 

Querflötengruppe (Ltg. Alexandra Jost)

IMG 4229

Holzbläsergruppe (Ltg. Michael Kuhaupt)

 

IMG 4231

Blechbläsergruppe (Ltg. Ruoven Tewes)

 

* * * * *

 

Angebote der Musikschule an der ALS

für das Schuljahr

2017/ 2018

 

Geigenkurs für Anfänger

Leitung: Ines Bothur

Für Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufen 5 und 6

Grundlagen des Geigenspiels sollen erlernt werden. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.

Instrumente stellt die Schule kostenfrei zur Verfügung.

Im nächsten Schuljahr kommt eine Ensemblestunde hinzu. Langfristiges Ziel: Orchesteraufbau

Zeit: Donnerstags, 14.00-14.45, ab 07.09.17, Ort: Raum 112

Kosten: 17 € pro Monat ab 6 Teilnehmern

               22 € pro Monat bei 3-5 Teilnehmern

(regulär 25 €, bzw. 30€, Zuschuss des Landes Hessen 8 €)

Teilnehmerzahl: 3-6

Anmeldung: Formulare im Sekretariat

 

Geigenkurs für Fortgeschrittene

Fortsetzung des ersten Kurses, Leitung: Ines Bothur

Für Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufen 5 – 7

Für alle, die am ersten Kurs teilgenommen haben und alle, die schon ein bis zwei Jahre Geige spielen und noch mehr dazu lernen wollen. Zusätzlich Teilnahme am Instrumentalensemble bei Frau Teweleit, dienstags 8./ 9. Std., R. 31

Zeit: Donnerstags, 14.45-15.30, ab 17.08.17, Ort: Raum 112

Kosten: 17 € pro Monat ab 6 Teilnehmern

               22 € pro Monat bei 3-5 Teilnehmern

(regulär 25 €, bzw. 30€, Zuschuss des Landes Hessen 8 €)

Teilnehmerzahl: 3-6

Anmeldung: Der Kurs läuft automatisch weiter, für Neueinsteiger gibt’s Formulare im Sekretariat

 

Cellokurs für Anfänger

Leitung: Fan Jang

Für Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufen 5 und 6

Grundlagen des Cellospiels sollen erlernt werden. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.

Instrumente stellt die Schule kostenfrei zur Verfügung.

Im nächsten Schuljahr kommt eine Ensemblestunde hinzu. Langfristiges Ziel: Orchesteraufbau

Zeit: Montags nach Absprache, ab 11.09.17, Ort: Musikschule

Kosten: 17 € pro Monat ab 6 Teilnehmern

               22 € pro Monat bei 3-5 Teilnehmern

(regulär 25 €, bzw. 30€, Zuschuss des Landes Hessen 8€)

Teilnehmerzahl: 3-6

Anmeldung: Formulare im Sekretariat


Cellokurs für Fortgeschrittene

Fortsetzung des ersten Kurses, Leitung: Fan Jang

Für Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufen 5 und 6

Für alle, die am ersten Kurs teilgenommen haben und alle, die schon ein oder zwei Jahre Cello spielen noch mehr dazu lernen wollen.

Zusätzlich Teilnahme am Instrumentalensemble bei Frau Teweleit, dienstags, 8./ 9.Std., R. 31, ALS

Zeit: Montags nach Absprache, ab 15.08.17, Ort: Musikschule

Kosten: 17 € pro Monat ab 6 Teilnehmern

               22 € pro Monat bei 3-5 Teilnehmern

(regulär 25 €, bzw. 30€, Zuschuss des Landes Hessen 8€)

Teilnehmerzahl: 3-6

Anmeldung: Kurs läuft automatisch weiter, für Neueinsteiger gibt’s Formulare im Sekretariat

 

Querflötenkurs für Anfänger

Leitung: Alexandra Jost

Für Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufe 5 und 6

Grundlagen des Flötenspiels sollen erlernt werden. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.

Instrumente stellt die Schule kostenfrei zur Verfügung!

Im nächsten Schuljahr kommt eine Ensemblestunde hinzu. Langfristiges Ziel: Orchesteraufbau

Zeit: Donnerstags, 14.00-14.45, ab 07.09.17, Ort: Raum 113

Kosten: 17 € pro Monat ab 6 Teilnehmern

               22 € pro Monat bei 3-5 Teilnehmern

(regulär 25 €, bzw. 30€, Zuschuss des Landes Hessen 8 €)

Teilnehmerzahl: 3-6

Anmeldung: Formulare im Sekretariat


Querflötenkurs für Fortgeschrittene

Fortsetzung des ersten Kurses, Leitung: Alexandra Jost

Für Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufen 5 - 7

Für alle, die am ersten Kurs teilgenommen haben und alle, die schon ein bis zwei Jahre Querflöte spielen und noch mehr dazu lernen wollen.

Zusätzlich Teilnahme am Bläserensemble, donnerstags 8. Std. bei Herrn Werchner, R. 33

Zeit: Donnerstags, 14.45-15.30, ab 17.08.17, Ort: Raum 113

Kosten: 17 € pro Monat ab 6 Teilnehmern

               22 € pro Monat bei 3-5 Teilnehmern

(regulär 25 €, bzw. 30€, Zuschuss des Landes Hessen 8 €)

Teilnehmerzahl: 3-6

Anmeldung: Kurs läuft automatisch weiter, für Neueinsteiger gibt’s Formulare im Sekretariat.

 

Holzbläserkurs für Anfänger

Leitung: Michael Kuhaupt

Für Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufen 5 und 6

Grundlagen im Spiel von Klarinette und Saxophon sollen erlernt werden. Vorkenntnisse sind keine erforderlich. Instrumente stellt die Schule kostenfrei zur Verfügung.

Im nächsten Schuljahr kommt eine Ensemblestunde hinzu. Langfristiges Ziel: Orchesteraufbau

Zeit: nach Absprache, Beginn im September 2017

Ort: Musikschule

Kosten: 17€ ab 6 Teilnehmern

               22€ bei 3-5 Teilnehmern

(regulär 25€ bzw. 30€, Zuschuss des Landes Hessen 8 €)

Teilnehmerzahl: 3-6

Anmeldung: Formulare im Sekretariat


Holzbläserkurs für Fortgeschrittene

Fortsetzung des ersten Kurses, Leitung: Michael Kuhaupt

Für Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufen 5 - 7

Für alle, die am ersten Kurs teilgenommen haben und alle, die schon ein bis zwei Jahre Klarinette oder Saxophon spielen und noch mehr dazu lernen wollen.

Zusätzlich Teilnahme am Bläserensemble

donnerstags, 8. Std. bei HerrnWerchner, R. 33

Zeit: nach Absprache, Beginn im September 2017

Ort: Musikschule

Kosten: 17€ ab 6 Teilnehmern

                22€ bei 3-5 Teilnehmern

(regulär 25€ bzw. 30 €, Zuschuss des Landes

Hessen 8 €)

Teilnehmerzahl: 3-6

Anmeldung: Kurs läuft automatisch weiter, für Neueinsteiger gibt’s Formulare im Sekretariat

 

Blechbläserkurs für Anfänger

Leitung: Philipp Gatzke

Für Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufen 5 und 6

Grundlagen im Spiel von Trompete und Posaune sollen erlernt werden. Vorkenntnisse sind keine erforderlich. Instrumente stellt die Schule kostenfrei.

Im nächsten Schuljahr kommt eine Ensemblestunde hinzu. Langfristiges Ziel: Orchesteraufbau

Zeit: Donnerstags, 14.00-14.45, ab 07.09.17, Ort: Raum 22

Kosten: 17€ ab sechs Teilnehmern

               22€ bei 3-5 Teilnehmern

(regulär 25€ bzw. 30€, Zuschuss des Landes Hessen 8 €)

Teilnehmerzahl: 3-6

Anmeldung: Formulare im Sekretariat


Blechbläserkurs für Fortgeschrittene

Fortsetzung des ersten Kurses, Leitung: Philipp Gatzke

Für Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufen 5 und 6

Für alle, die am ersten Kurs teilgenommen haben und alle, die schon ein bis zwei Jahre Trompete, Tenorhorn oder Posaune spielen und noch mehr dazu lernen wollen.

Zusätzlich Teilnahme am Bläserensemble, donnerstags, 8. Std. bei Herrn Werchner, R.33

Zeit: Donnerstags, 14.45-15.30, ab 17.08.17, Ort: Raum 22

Kosten: 17€ ab 6 Teilnehmern

                22€ bei 3-5 Teilnehmern

(regulär 25€ bzw. 30 €, Zuschuss des Landes Hessen 8 €)

Teilnehmerzahl: 3-6

Anmeldung: Kurs läuft automatisch weiter, für Neueinsteiger gibt’s Formulare im Sekretariat

 

Gitarrenkurs für Anfänger

Leitung: Tobias Hecker

Für Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufen 5 und 6

Gemeinsam mit anderen Gitarre spielen lernen (Akkord- und Liedspiel). Wer schon eine Gitarre besitzt, bringt sie zum ersten Treffen mit. Instrumente können auch kostenfrei über die Schule geliehen werden.

Zeit: Donnerstags, 14.30-15.15, ab 07.09.17, Ort: Raum 31

Kosten: 17 €

Teilnehmerzahl: 6-10

Anmeldung: Formulare im Sekretariat

 

Gitarrenkurs für Fortgeschrittene

Fortsetzung des ersten Kurses, Leitung: Tobias Hecker

Für Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufen 5 -7

Für alle, die am ersten Kurs teilgenommen haben und alle, die schon ein bis zwei Jahre Gitarre spielen und noch mehr dazu lernen wollen. Zusätzlich Teilnahme am Instrumentalensemble bei Frau Teweleit, dienstags, 8./ 9. Std., R. 31

Zeit: Donnerstags, 13.45-14.30 Uhr, ab 17.08.17, Ort: Raum 31

Kosten: 17 €

Teilnehmerzahl: 6-10

Anmeldung: Formulare im Sekretariat