Bildungsstandards / Fachcurricula

Sekundarstufe II (Gymnasiale Oberstufe):

Die Kerncurricula gymnasiale Oberstufe (KCGO) sind zu Schuljahresbeginn 2016/17 (01.08.2016) in Kraft getreten. Sie lösten die bis dahin gültigen Lehrpläne für die gymnasiale Oberstufe beginnend mit der Einführungsphase als verbindliche Grundlage für den Unterricht in der gymnasialen Oberstufe ab. Erstmals im Schuljahr 2018/19 sind die KCGO dann auch Grundlage für die Prüfungen im Rahmen des Landesabiturs.

Die KCGO für die gymnasiale Oberstufe finden Sie auf der Seite des hessischen Kultusministeriums.

 

Sekundarstufe I:

Die Lehrpläne für dieSekundarstufe I finden derzeit in den Fällen Verwendung, in denen in der Schule kein Beschluss zu einem Schulcurriculum vorliegt. Dies bedeutet: Beschließt die Schule ein Schulcurriculum, bildet dieses den schulintern verbindlichen Rahmen für die Arbeit im Unterricht. Beschließt die Schule kein Schulcurriculum, gelten für sie neben dem Kerncurriculum (KCH) die bisherigen Lehrpläne fort. In diesem Falle legt die Schule fest, wie die Inhalte der Lehrpläne mit den Kompetenzerwartungen der Bildungsstandards im Kerncurriculum verknüpft werden. Die Lehrpläne und die Kerncurricula sind auf der Seite des hessischen Kultusministeriums zu finden. Sie können die folgenden links verwenden:

Kerncurricula für die Sekundarstufe I

Lehrpläne für die Sekundarstufe I (Gymnasium G9)

 

Fachcurricula für die ALS:

Im Folgenden sind die an der ALS beschlossenen gültigen Fachcurricula aufgeführt. Weitere Informationen sind ggf. direkt unter den links aufgeführten Fächern zu erhalten.

Fachbereich I

Fachcurriculum Russisch

Fachcurriculum Deutsch

Fachcurriculum Latein

Fachcurriculum Musik

Fachcurriculum Kunst

Fachbereich II

Fachcurriculum Politik Wirtschaft

Fachbereich III

Fachcurriculum Biologie

Fachcurriculum Chemie

Fachcurriculum Physik

Lehrplan Mathematik G9

Lehrplan Informatik G9